Fire&Food das Grill- und Barbecue-Magazin
Suche

FIRE&FOOD Newsletter Dezember 2012 Geschäftlich


Wichtige Neuerung bei der FIRE&FOOD Clubpartnerschaft

Der Start der neuen FIRE&FOOD Club sorgte für große Furore bei den Abonnenten, den zukünftigen Clubcardmitgliedern und auch bei den FIRE&FOOD Clubpartnern. Vor allem im Grillfachhandel löste die Karte heftige Diskussionen um die Höhe der Rabatte an die Clubcardmitglieder aus. Nachdem wir von FIRE&FOOD vor Bekanntgabe und nach mehreren Gesprächen mit Einzelhändlern den Gestaltungsspielraum der Rabatte offen gelassen hatten, wird neu der Rabatt im Handel bei 5 % gedeckelt. Es soll damit vermieden werden, dass durch die Clubcard eine Rabattschlacht ausgelöst wird, was sicher auch nicht im Interesse von FIRE&FOOD ist und die eigentliche Intention der Clubcard, nämlich den stationären Handel zu stärken, widersprechen würde.

Nach Gesprächen in den letzten Wochen hat sich die Mehrheit der Grillfachhändler und Hersteller mit der Deckelung als einverstanden erklärt und die Zusage der Unterstützung der FIRE&FOOD Clubcard angezeigt.

Da wir die Vorstellung der neuen Partner schon mit der Ausgabe 1/2012 starten möchten, möchten wir die interessierten Unternehmen bieten, dringend die Verträge im Januar an den Verlag zu faxen.

Weitere Infos im Händler-Login auf der FIRE&FOOD Homepage >>

>> Vertrag ClubCard Partner

Bei Fragen – Mail an ef@fire-food.com
oder Tel. 0751.561775-11, Elmar Fetscher

Neues zum FIRE&FOOD Grillpark auf der IBO in Friedrichshafen vom 20-24. März 2013


Nach dem großen Erfolg des FIRE&FOOD Grillparks auf der IBO in Friedrichshafen, einer der größten Verbrauchermessen im Frühjahr, wurde beschlossen die Fläche des Grillparks in 2013 deutlich zu erhöhen. Damit ergeben sich noch mehr kreative Möglichkeiten, um interessierten Messebesuchern das Thema Barbecue näher zu bringen.

Folgende Neuheiten sind vorgesehen:

1. Zukünftig können die Aussteller auf ihrem Messestand auch Grillgut, welches auf ihren Grillgeräten zu Demozwecken zubereitet wird, an die Messebesucher in kleinen Portionen (3,- Euro) verkaufen. Der Verzehr wird auf der neuen FIRE&FOOD Piazza stattfinden.
2. Ebenfalls neu ist der FIRE&FOOD Grillgarten. Dort hat ein Aussteller zusätzlich die Möglichkeit ein Grillgerät, welches erklärungsbedürftig ist, zu präsentieren. Mehrmals täglich wird dort eine Moderation stattfinden. (Teilnahme ist für Aussteller kostenlos)
3. Noch mehr Neues: FIRE&FOOD Profi- und Gastronomie- Grill und BBQ-Ausstellungsfläche. Ein idealer Ausstellungsort für größeres und robustes Grillgerät, welches auch den starken Belastungen im Gastrobereich stand hält. Die Ausstellungsfläche wird besonders bei den vielen Besuchern unseres Kooperationspartners DEHOGA für großes Interesse sorgen. Am ersten Messetag wird zusätzlich eine Präsentation, moderiert von Klaus Winter, für Gastronomen stattfinden. (Teilnahme - es gelten die qm-Preise)

>> Anmeldeformular zur Messe

Bei Fragen – Mail an ef@fire-food.com
oder Tel. 0751.561775-11, Elmar Fetscher

FIRE&FOOD Bookazine Nr. 1 „BBQ Smoker“


Frisch aus der Druckerei liegt es jetzt vor – das erste Bookazine von FIRE&FOOD mit „gesmokten Rezepten“. Das Bookazine wird vorläufig nur im Grillfachhandel und bei FIRE&FOOD erhältlich sein. Die hochwertig produzierte Ausgabe wird im Handel in Deutschland und Österreich für 11,90 Euro angeboten, in der Schweiz für 15 CHF.

>> Bestellformular FIRE&FOOD Bookazine Nr. 1 "BBQ Smoker"

FIRE&FOOD Ausgabe 1 - 2013 Erscheinungstermin: 22. Februar 2013


Themenschwerpunkte des FIRE&FOOD Specials 2013 sind Veggies, Beilagen und Desserts vom Grill.

Redaktions- und Anzeigenschluss
ist am 6. Februar 2013!












FIRE&FOOD wünscht Ihnen allen ein fröhliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr 2013!





Sie haben noch Fragen?
Elmar Fetscher
++49 751 561775 11
ef@fire-food.com