Fire&Food das Grill- und Barbecue-Magazin
Suche

FIRE&FOOD Newsletter Oktober 2015 Geschäftlich


Hallo liebe Grill- und BBQ-Freunde,


viele zufriedene Gesichter konnte ich bei der vergangenen Spoga in Köln sehen. Ist ja kein Wunder, zeichnen sich auch in diesem Jahr deutliche Umsatzsteigerungen im Grillsegment ab. Deutlich erkennbar ist ebenfalls, dass viele ehemalige Nischenbereiche des Grillens auch an wirtschaftlicher Bedeutung gewinnen. Allen voran die Keramikgrills, aber auch Techniken wie Spießgrillen und die Plancha erlangen immer mehr Freunde.

Es ist jedoch nicht die Zeit angebrochen, um sich auszuruhen. Der Informationsbedarf für die breite Masse ist weiterhin immens. Noch immer wissen viele nicht, was ein Anzündkamin ist, oder dass es Pelletgrills gibt. Positiv zu vermerken ist, dass zwischenzeitlich Branchen wie beispielsweise Gastronomie und Metzgereifachgeschäft die Möglichkeiten mit Grillen und BBQ erkennen. FIRE&FOOD dient mittlerweile auch für diese Branchen als wichtige Informations- und Inspirationsquelle. Erkennbar auch an verschiedenen Maßnahmen für 2016. Wir freuen uns darauf!

Themen

Street Food Convention Nürnberg 12. - 13. November 2015
FIRE&FOOD organisiert das BBQ-Outdoor Village auf der Intergastra Stuttgart 20. - 24.02.2016
Bavarian BBQ WEEK auf der Garten München 24.02. - 01.03.2016
Ankündigungen für das kommende Jahr
 

Street Food Convention Nürnberg 12. - 13. November 2015

Street Food auf dem Vormarsch
Outdoorcooking boomt – nicht nur im Garten, auch auf der Straße. Besonders auf der Achse Berlin-Nürnberg-München entwickelt sich der mobile Gastronomiebereich rasant und besonders attraktiv. Ein Grund dafür liegt auch in den Aktivitäten von K. P. Wünsch, selbst Foodtrucker und Initiator von www.foodtruckdeutschland.de.

Jetzt geht er einen Schritt weiter. Mit der ersten FOOD Truck Convention in Nürnberg möchte er Interessierte am Thema Foodtruck zusammenbringen. Die Gelegenheit im direkten Austausch mit den Experten der Branche rund um das Thema Street Food, Foodtrucks und Genuss draußen zu informieren. Die Convention ist Wegbereiter für Einsteiger und Unternehmer sowie Inspiration für bereits aktive Foodtrucker und für neue Catering- oder Eventmodelle. Wenn Sie Produkte für die Foodtrucker anbieten - nutzen Sie die Gelegenheit und zeigen Sie sie dem interessierten Fachpublikum. Es stehen noch Standflächen zur Verfügung!

Weitere Infos unter www.streetfoodconvention.de

FIRE&FOOD ist Medienpartner der Convention.

 

FIRE&FOOD organisiert das BBQ-Outdoor Village auf der Intergastra Stuttgart 20. - 24.02.2016



Auch in der Gastronomie ist BBQ zwischenzeitlich angekommen. Dort entwickelt sich BBQ zum Umsatzbringer im Outdoorbereich. Wie das geht, mit welchem Equipment gearbeitet wird, zeigen Ihnen die Experten im komplett überschirmten BBQ-Outdoor Village der Intergastra.

Sie wollen im BBQ-Outdoor Village ausstellen? Es stehen dafür zwei Flächenmodule zur Auswahl. Bis 5 qm Unit für nur 500,- Euro, 5-15 qm Unit für 1.000 Euro incl. aller Nebenkosten wie Strom, Katalogeintrag etc.

Zur Intergastra:  Die internationale Fachmesse für die Gastronomie und Hotellerie hat sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Branchentreffpunkt entwickelt. Knapp 90.000 Fachbesucher informierten sich bei der letzten Messe u. a. über Food, Getränke und Gastronomietrends.

www.messe-stuttgart.de

>> zum Anmeldeformular
 

Bavarian BBQ Week auf der Garten München 24.02 . - 01.03.2016









Nach einem erfolgreichen „Testlauf 2015“ auf der Garten München mit dem Konzept des FIRE&FOOD Grillparks, wird es in 2016 viele Neuerungen geben. Eine ganze Woche BBQ und Grillen auf über 600 qm Ausstellungsfläche mit den wichtigsten Grillmarken. Sicher weltweit einmalig. Als Informations- und Inspirationsquelle wird die Messe zum Start der Grillsaison zunehmend an Bedeutung für das am Grillen und BBQ interessierte Publikum werden.

Anmeldeformular hier >>

Neben vielen Grillshows wird es auch einen Dutch Oven Wettbewerb geben. Das Garen in den schwarzen Töpfen gewinnt immer mehr Freunde und wir sind stolz darauf, dem Münchner Publikum hier etwas ganz Besonderes bieten zu können. Selbstverständlich kann auch probiert werden. Wer sich als Team noch zum Wettbewerb anmelden möchte, sollte dies gleich über die Homepage erledigen.



Ein weiteres Highlight wird die erstmals ausgetragene „Grill Auction“ am Messesonntag sein. Die Auktion bietet Grillgerät in zwei Klassen an: Customized Grills und unveränderte Grillmarken (auch gut erhaltene Gebrauchtgeräte). Wer hier noch Grillgeräte in die Auktion bringen möchte – bitte auf der Homepage anmelden!




Zur Garten München: Die Garten München ist in die Internationale Handwerkermesse integriert. Mit über 100.000 Besuchern ist sie eine der größten Endverbrauchermessen im Süden.  

>> www.bbq-week.de
 

Ankündigungen für das kommende Jahr






























Bookazine „Spießgrillen“
Derzeit laufen die Vorbereitungen für unser neues Bookazine „Spießgrillen“ auf vollen Touren. Wer zu diesem Thema noch wichtige Informationen hat, schickt diese bitte per Mail an ef@fire-food.com. Es stehen nur noch drei Anzeigenplätze zur Verfügung. Die Anzeigen müssen in anspruchsvoller Qualität gestaltet sein. Anzeigenschluss ist der 30. November.






Special „Outdoorküche“
Die Nachfrage nach Outdoorküchen wird immer größer. Für Kunden, die sich für eine Outdoorküche entscheiden, gibt es derzeit nur wenig zuverlässige Beratung und große Unsicherheit. Wer plant meine Outdoorküche, der Landschaftsbauer, der Küchenbauer? Welche Möglichkeiten gibt es? Worauf ist beim Bau einer Outdoorküche zu achten? Viele Fragen, auf die das neue Special von FIRE&FOOD antworten möchte, aber auch Inspirationsquelle sein soll.
Es ist vorgesehen, dass das Magazin Mitte Mai erscheint. Anzeigenschluss ist der 27. April. Die Erstauflage ist mit 20.000 Exemplaren vorgesehen. Es stehen derzeit noch verschiedene Vertriebswege im Gespräch, die zu einer deutlich höheren Auflage führen können.
Infos auch in den Mediadaten.


Neuer Händlerkatalog und Onlinebestellung
Die FIRE&FOOD Produkte in der Übersicht gibt es im neuen Händlerkatalog und auf der Händleronlineseite www.ff-proshop.de Dort sehen sie Ihre Konditionen und können ganz einfach bestellen. Falls Sie noch keinen Login haben – einfach eine Mail an Herrn Oberhofer: ao@fire-food.com

>> ff-proshop.de



Neue Mediadaten 2016
Die neuen Mediadaten für ihre Anzeigenplanung stehen online zur Verfügung. Trotz stark steigender Druckauflage und steigender Papierpreise, mussten wir die Anzeigenpreise für 2016 nur bei den Winterausgaben etwas erhöhen. Falls Sie eine Printausgabe der Mediadaten wünschen, senden wir Ihnen diese gerne zu. Bitte eine Mail an Frau Freytag unter maf@fire-food.com
 
Hier geht’s zu den Mediadaten 2016 online >>


FIRE&FOOD in Hornbach
Wir freuen uns ganz besonders, dass die Hornbach Baumärkte FIRE&FOOD ab der Ausgabe 1/2016 flächendeckend in allen Märkten anbieten werden.



Mit der Ausgabe 1/2016 bekommen auch die Briten ihre FIRE&FOOD
Der langjährige FIRE&FOOD Vertriebspartner Media Publishing aus Hamburg übernimmt zukünftig die Aufgabe, FIRE&FOOD in Großbritannien einzuführen. Das Printmagazin wird überwiegend über Gartencenter zu erhalten sein. Selbstverständlich wird auch ein Aboservice eingerichtet, ebenso wird die Ausgabe als e-paper erhältlich sein. Wir freuen uns sehr, mit dieser Ausgabe auch weitere englischsprachige Länder bedienen zu können.


Die nächste Ausgabe von FIRE&FOOD erscheint am 27. November
Redaktions- und Anzeigenschluss ist am 11. November

Grillen und BBQ entwickelt sich immer mehr zum Ganzjahresgeschäft. Und diese Winterausgabe bringt zusätzlich Impulse für Ihr Weihnachtsgeschäft. Auch für den Einzelhändler gibt es die Möglichkeit, in dieser FIRE&FOOD Ausgabe präsent zu sein. Mit einer Anzeige im günstigen 1/6 Format für nur 350,- Euro.

Mediadaten 2015 online >>





 

Bei Fragen stehe ich Ihnen immer gerne zur Verfügung.
Mail an ef@fire-food.com

Mit vielen Grüßen aus Berg
Euer FIRE&FOOD Team